JF ARCHITEKTEN

 UND STADTPLANER

Tagesförderstätte
Tagesförderstätte
Tagesförderstätte Tagesförderstätte Tagesförderstätte

Neubau Tagesförderstätte Holländerhof

Die Tagesförderstätte Holländerhof ist eine teilstationäre Einrichtung der Eingliederungshilfe. Die Tagesförderstätte befindet sich auf dem Gelände des Holländerhofes und ist somit in die soziale Infrastruktur eingebunden. Aufgenommen werden besonders betreuungsbedürftige und/oder pflegebedürftige Menschen, die nicht oder noch nicht die Vorraussetzungen für eine Beschäftigung in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen erfüllen.
Die Tagesförderstätte besteht im wesentlichen aus 3 Gruppenbereichen, einen Gemeinschaftsraum sowie Sozial- und Therapieräumen.
 

Bauherr: NDG- Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie mbH für den Holländerhof Flensburg

 

Bauzeit 2012
Bebaute Fläche 611 qm

Baukosten 2,61 Mio €

 

Impressum   Datenschutzerklärung